DAZ aktuell

Operation Edelschrott sofort stoppen!

„Alternativloser“ Konnektorentausch – eine kommentierende Analyse

Ist der bereits beschlossene Tausch von insgesamt 130.000 TI-Konnektoren in den deutschen Arztpraxen zwar teuer, aber wirklich alternativlos – weil „die sicherste Lösung“ (Gematik)? Oder ist er schlicht unnötig, weil es durchaus technisch gleichwertige Alternativen gibt, die nur einen Bruchteil kosten würden? Letzteres legt zumindest ein aktueller Artikel des IT-Fachmagazins c’t sehr deutlich nahe. Was sind die wahren Gründe für eine allem Anschein nach politisch motivierte (Fehl-)Entscheidung, durch die ­mehrere hundert Millionen Euro an Krankenkassen-Beiträgen verbrannt werden könnten? Und was hat die Gematik-Gesellschafter zu ihrem plötzlichen Sinneswandel in dieser wichtigen Frage bewogen? Viele Fragen, von denen zumindest einige in dieser Analyse von AWA-Chefredakteur Dr. Hubert Ortner beantwortet werden sollen.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.