Apotheke und Markt

Mikronährstoffe für die Gelenke

Diätmanagement bei arthrotischen Gelenkveränderungen

rei | Knapp 40 Prozent der Frauen und über 30 Prozent der Männer ab 65 Jahren entwickeln eine Arthrose, am häufigsten im Kniegelenk. Und auch Jüngere leiden zunehmend unter Gelenkverschleiß. Wie hilfreich ein ernährungsmedizinischer Ansatz für Betroffene ist, erklärte die Ökotrophologin Franziska von Moeller bei einer von Orthomol veranstalteten Expertenrunde.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.