Reportage

Wenn nicht jetzt …

Warum ein Apotheker gerade jetzt neue Apothekenräume bezieht

Apothekenumzug – neue Räume, neue Möbel, neue Technik, neue Ausstattung, neue Verträge. Jetzt? Mitten in der Digitalisierung, vor dem E-Rezept-Start und einem scharfen Wettbewerb mit Versendern? Ja, wenn nicht jetzt … Für Apotheker Dr. Stefan Hartmann aus der oberbayerischen Gemeinde Gilching konnte der Zeitpunkt nicht besser sein. Er zog mit der Hauptapotheke seines Filialverbunds in neue Räume. Seine Beweggründe: die Vor-Ort-Apotheke neu aufstellen und absichern. Wir schauten ihm bei seinem Projekt über die Schulter. | Von Peter Ditzel

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.