Gesundheitspolitik

„Wir brauchen klare Rechtssicherheit“

Reaktionen aus der Apothekerschaft auf die geplante Cannabis-Legalisierung

eda | In der politischen Betrachtung der angestrebten Cannabis-Legalisierung stehen die Apotheken bisher noch nicht im Mittelpunkt. Doch das öffent­liche Interesse am Berufsstand und seiner Haltung wächst. Thomas Preis, Vorsitzender des Apothekerverbands Nordrhein (AVNR) steht lokalen und bundesweiten Medien seit vergangener Woche Rede und Antwort.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.