Wirtschaft

Elektronisch statt Papier?

Die wenigsten Softwarehäuser bieten elektronische Kassenbons an

jb | Seit 2020 gilt in Deutschland die Belegausgabeverpflichtung, allgemein Bonpflicht genannt. Jeder Abschluss über ein elektronisches Kassensystem erfordert einen Bon. Allerdings muss der nicht zwingend ausgedruckt werden, ein elektronischer Bon ist ebenso zulässig. Zumindest theoretisch. Denn die meisten Apothekensoftwaresysteme sind nicht in der Lage, den Kassenbon elektronisch zu erstellen.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.