Arzneimittel und Therapie

„Spielt kaum noch eine Rolle!“

Ein Gastkommentar von Hans-Jürgen Tietz zur Problematik der Terbinafin-Resistenz

Auch in Deutschland verbreitet sich der Terbinafin-resistente Trichophyton (T.) mentagrophytes Typ VIII immer weiter. Doch welche Rolle spielt Terbinafin überhaupt noch in der Praxis? Darüber berichtet uns Prof. Dr. Hans-Jürgen Tietz, Arzt für Mikrobiologie und Leiter des Instituts für Pilzkrankheiten in Berlin.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.