Therapien im Gespräch

Nach der Zigarette ist Schluss!

Was man Betroffenen bei der Tabakentwöhnung raten kann

mab | Gesünder essen, mehr Sport und endlich aufhören zu rauchen. Sicher steht letzter Punkt bei etlichen Deutschen auf der Vorsatzliste für das neue Jahr. Denn immerhin raucht etwa jeder vierte Bundes­bürger über 15 Jahren. Dabei wissen die meisten Raucher über die schwerwiegenden Gesundheitsfolgen gut Bescheid. Trotzdem gelingt es ihnen nur selten, sich für immer von der Zigarette zu verabschieden. Welche Tipps man den Aufhörwilligen geben kann und welchen Erfolg sich Raucher von dem seit Ende letzten Jahres erhältlichen Cytisin erhoffen können, haben wir 2021 in der DAZ für Sie thematisiert.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.