Arzneimittel und Therapie

Die Arzneimittel­therapiesicherheit von allen Seiten verbessern

Welchen Platz können professionell Pflegende im Medikationsprozess zukünftig einnehmen?

Die Pflege leistet einen entscheidenden Beitrag im Medikationsprozess von Menschen, die pflegerische Unterstützung benötigen. Doch wie füllen Pflegende diese Rolle aus und wie lässt sich die Arzneimitteltherapiesicherheit durch Stärkung der Pflegefachpersonen verbessern? Diesen Fragen ging eine Untersuchung mit 14 europäischen Ländern nach. Ziel war es, die interprofessionellen Perspektiven der Rolle der Pflege im Kontext der Arzneimitteltherapiesicherheit zu erkunden.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.