DAZ aktuell

Es ist noch Grippeimpfstoff da

Apothekerverband Nordrhein schätzt den Lagerwert auf über 10 Millionen Euro

eda/rh | In wenigen Wochen ist die Grippeimpfsaison beendet und in den Apotheken lagern noch rund eine Million Impfdosen im Wert von über 10 Millionen Euro. Von dieser Größenordnung geht der Apothekerverband Nordrhein aus, der per Blitzumfrage die Situation an Rhein und Ruhr beleuchtet und auf die gesamte Bundesrepublik skaliert hat. Als Ursache für die große Restmenge macht der Hessische Apotheker­verband Lieferschwierigkeiten und die daraufhin getätigten Nachbestellungen verantwortlich.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.