Foto: Syda Productions/AdobeStock

Einfach erklärt

Die Macht der Worte

Komplexe Sachverhalte einfach erklärt – Folge 5: Nasenspray-Abhängigkeit

„Ich heiße Eddy und bin Sprayoholiker“ – auf Eddys Blog bin ich durch Zufall gestoßen. Eddy bezeichnet sich selbst als Nasensprayjunkie. Er möchte „clean werden“, erzählt von enttäuschenden Versuchen mit „Ersatzdrogen“ und bietet Betroffenen gar ein „Nasenpray-Sucht-Forum“. Und Betroffene gibt es scharenweise, denn guter Stoff ist günstig zu haben. Bereits für knapp zwei Euro kann man sich zumindest ein paar Tage lang dem berauschenden Gefühl einer freien Nasenatmung hingeben. | Von Christine Gitter

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.