Arzneimittel und Therapie

Mehr Sicherheit für Erdnussallergiker

Spezifische Immuntherapie ist mit Palforzia® seit November verfügbar

Seit dem 1. November 2021 ist es so weit: In spezialisierten Gesundheitszentren können an einer Erdnussallergie leidende Kinder und Jugendliche im Alter zwischen vier und 17 Jahren mit der ersten zugelassenen oralen Immuntherapie Palforzia® therapiert werden. Welchen Therapieerfolg das Arzneimittel in den Studien erzielte und welche Fallstricke es bei der Anwendung gibt, lesen Sie im Folgenden.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.