Apotheke und Markt

Mit Heilpflanzensäften durch Herbst und Winter

Stärkung des Immunsystems, Linderung von Erkältungssymptomen

gc | Pflanzliche Heilmittel sind wertvolle Begleiter in der kalten Jahreszeit. Ob zur Linderung von Erkältungssymptomen oder zur allgemeinen Stärkung des Immunsystems, das Sortiment der Schoenenberger® Heilpflanzensäfte hält für eine Vielzahl an Indikationen ein großes Sortiment an Presssäften bereit.
Fotos: Salus

Pflanzliche Heilmittel sind ein fester Bestandteil der Schulmedizin. Um das Wirkpotenzial der Heilpflanzen optimal auszunutzen, verwendet Schoenenberger® für die Herstellung seiner Heilpflanzensäfte frische Pflanzen, die vorzugsweise aus biologischem Anbau oder aus kontrollierter Wildsammlung stammen. Ein schonendes Pressverfahren gewährleistet, dass das gesamte Wirkstoffspektrum in seiner natürlichen Form und in hoher Konzentration erhalten bleibt. Zugleich liegen die wirksamen Bestandteile in gelöster und für den Organismus leicht resorbierbarer Form vor. Die Presssäfte sind frei von Alkohol, Konservierungsmitteln und sonstigen Zusätzen, die die Schleimhäute zusätzlich reizen könnten. Damit sind die Heilpflanzensäfte Wirkstoff pur und gut verträglich. Das Besondere ist zudem, dass viele Frischpflanzenpresssäfte von Schoenenberger® als Arzneimittel zugelassen sind und somit hohe Qualitätsansprüche erfüllen.

Die ganze Kraft der Pflanze

Wie Peter Emmrich, Facharzt für Allgemeinmedizin, Diplom-Biologe und Chemiker aus Pforzheim auf der von Schoenenberger® initiierten digitalen Pressekonferenz zum Thema „Arzneimittel: Heilpflanzensaft“ erklärte, können Heilpflanzen ihre volle Wirkung nur entfalten, wenn alle darin enthaltenen Bestandteile zusammenwirken. Bei Schoenenberger® spricht man in diesem Zusammenhang vom „Wirkstoffring“ der Pflanze: Die Vielzahl an Inhaltsstoffen bildet eine wirksame Einheit, da sich die einzelnen Inhaltsstoffe in ihrer Gesamtheit synergistisch ergänzen. Zugleich sind sie für den Körper leichter resorbierbar und auch besser verträglich.

Thymian lindert Husten und Bronchitis

Aufgrund ihrer sehr guten Verträg­lichkeit sind die pflanzlichen Arzneimittel sowohl für die Prophylaxe wie auch für die Bekämpfung von Sym­ptomen gut geeignet, so der Experte weiter. Auch in der saisonalen Er­kältungszeit kann man sich auf die Heilkraft der Pflanzen verlassen. Bei Erkältungskrankheiten der Atem­wege, bei akuter Bronchitis und zähem, festsitzendem Hustenschleim ist Thymian (Thymus vulgaris und Thymus zygis) die Heilpflanze der Wahl. Als Frischpflanzensaft (z. B. Naturreiner Heilpflanzensaft Thymian von Schoenenberger®) verabreicht, unterstützen die im Thymian enthaltenen Wirkstoffe das Lösen von zähem Schleim in den Atemwegen und erleichtern auf diese Weise das Abhusten, was den Heilungsprozess beschleunigen kann. Thymian wirkt zudem krampflösend, desinfizierend und antibakteriell.

Echinacea und Acerola für ein starkes Immunsystem

Für die Infektionsprophylaxe empfiehlt Emmrich den Sonnenhut (Echinacea purpurea). Der Heilpflanzensaft des Purpursonnenhuts (z. B. Naturreiner Heilpflanzensaft Sonnenhut von Schoenenberger®) wirkt antiviral und fördert die körpereigenen Abwehrmechanismen, indem er Abwehrzellen wie Makrophagen, Granulozyten, B- und T-Lymphozyten im Körper aktiviert. Aber nicht nur die Infektanfälligkeit wird reduziert, zugleich sorgt Sonnenhut für einen milderen Verlauf und ein schnelleres Abklingen von Erkältungsinfekten. Darüber hinaus eignet sich das pflanzliche Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung bei rezidivierenden Infekten im Bereich der ableitenden Harnwege. Als ideale Ergänzung zur Steigerung der Immunabwehr stellte Emmrich den Naturtrüben Fruchtsaft Acerola von Schoenenberger® (Lebensmittel) vor, in dem die Acerolakirsche (Malpighia punicifolia) steckt, die rund 30-mal mehr Vitamin C als Zitronen enthält.

Quelle

Digitale Pressekonferenz „Arzneimittel: Heilpflanzensaft“, Behandlungserfolge aus der Praxis und ein pharmazeutischer Exkurs, 28. Oktober 2021, veranstaltet von Walther Schoenenberger Pflanzensaftwerk GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren

90 Jahre Schoenenberger Pflanzensaftwerk

Mit der Naturkraft der vollen Pflanze

Schoenenberger Frischpflanzen-Presssäfte für die Atemwegsgesundheit

Mit Presssäften gut durch den Winter

Helfen sie bei Erkältungskrankheiten?

Phytopharmaka fürs Immunsystem

Schoenenberger Heilpflanzensäfte für die Magen-Darm-Gesundheit

Artischocke hilft der Verdauung

Phytopharmaka wirken vielfältig bei Atemwegsinfekten

Linderung aus dem Apothekergarten

Evidenzbasierte Phytotherapie bei Infektionen der oberen Atemwege

Gut gegen Husten

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.