Apotheke und Markt

Komplettschutz bei Lippenherpes

Studie unterstreicht Effektivität von ilon Lippencreme HS

Mit einer Prävalenz von bis zu 95 Prozent tragen die allermeisten Menschen das Herpes-simplex-Virus Typ-1 bereits in sich – zunächst asymptomatisch. Die häufigste Manifestation der Infektion – in etwa 90 Prozent der Fälle – ist der Herpes labialis. Typische Anzeichen für einen Lippenherpesausbruch sind Jucken, Brennen oder Fieberbläschenbildung – für die Betroffenen nicht nur ein ästhetisches, sondern oft auch schmerzhaftes und rezidivierendes Problem. Jetzt ist schnelle Hilfe aus der Apotheke gefragt! ­Cesra Arzneimittel bietet mit dem patentierten Mikroalgen-Aktivstoff Spiralin® (in ilon Lippencreme HS) einen effektiven Komplettschutz für herpesempfindliche Lippen. Damit können Apothekenteams in der Beratung punkten – denn mit den positiven Effekten der Spezialcreme zeigen sich nicht nur 90 Prozent der Anwender zufrieden, sondern diese sind auch wissenschaftlich belegt.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.