Deutscher Apothekertag 2021

Unverzichtbar und gut sichtbar!

Der Deutsche Apothekertag 2021 in Zeiten von Corona

eda | Nachdem im Jahr 2020 der Deutsche Apothekertag (DAT) Corona-bedingt abgesagt werden musste, konnte er in diesem Jahr unter strengen Hygieneauflagen als Hybridveranstaltung in Düsseldorf stattfinden. Das sorgte nicht nur für mehr Abstand zwischen den 260 in Präsenz anwesenden Delegierten. Auch das durch gelbe Karten geprägte Abstimmungsbild vergangener Apothekertage musste einer Abstimmung per App weichen, so dass auch die 64 online angemeldeten Delegierten ihre Stimme abgeben konnten. Insgesamt waren 446 Delegierte stimmberechtigt. Und noch eine Besonderheit: ­Eröffnet wurde der DAT 2021 von ABDA-Präsidentin ­Gabriele Regina Overwiening, der ersten Frau in diesem Amt.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.