Aus den Ländern

„Mit uns aus der Krise“

Westfälisch-lippischer Apothekertag als erster hybrider Apothekertag

MÜNSTER (diz) | „Wir haben gezeigt, wie viel Potenzial in uns steckt“, rief Gabriele Regina Overwiening, Präsidentin der Apothekerkammer Westfalen-Lippe, den rund 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern am 8. Westfälisch-lippischen Apothekertag zu, die dem erstmals hybrid veranstalteten Apothekertag im Netz, aber auch vor Ort in der Halle Münsterland beiwohnen konnten. Die Apotheken haben die Heraus­forderungen der Corona-Pandemie, aber auch Veränderungen durch die Digitalisierung gut bewältigt, unterstrich die Kammerpräsidentin und dankte den Apotheken für ihre Bereitschaft, verlässlich da zu sein.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.