Foto: marketlan/AdobeStock

Nebenwirkungen

Wenn Medikamente Diabetes auslösen

Wissenswertes rund um den Steroid-Diabetes

Diabetes mellitus vom Typ 1 oder 2 und Schwangerschaftsdiabetes sind Formen der Zuckerkrankheit, die allgemein bekannt sind. Viele wissen aber nicht, dass es darüber hinaus weitere Diabetes-­Typen gibt. Hierzu gehört auch der sogenannte Steroid-Diabetes, der durch die Einnahme von Glucocorticoiden verursacht wird. Wie aber entsteht diese spezielle Form des Diabetes und was gilt es, bei der Diagnose und Therapie zu beachten? | Von Stefan Oetzel

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.