Aus der Hochschule

„Wir müssen miteinander reden!“

Freiburg: Interprofessioneller Workshop für Studierende der Medizin und Pharmazie

Der Titel „… Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker – Risiken und Nebenwirkungen in der Kommunikation“, steht an der Universität Freiburg für ein gemeinsames Lehrprojekt in Pharmazie und Medizin. Studierende beider Fachbereiche äußerten den Wunsch, bereits während des Studiums Kontakt zu kooperierenden Berufsgruppen aufzunehmen. Dies griffen Lehrende aus den Fachbereichen gerne auf und freuten sich über eine Förderung aus Mitteln des Studierenden-Vorschlagsbudgets der Universität Freiburg.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.