DAZ aktuell

Prävention hat Potenzial für Apotheken – bei auskömmlicher Honorierung

Reaktion der ABDA auf eine Forsa-Umfrage

abda/ral | Prävention ist besser als Nachsorge. Das ist eigentlich schon lange bekannt. Doch werden Präventionsangebote aus der Apotheke tatsächlich genutzt? Das ließ die ABDA vom Meinungsforschungs­unternehmen Forsa bei 12.000 Personen abfragen, darunter 3000 Patienten mit Mehrfachmedikation. Das Ergebnis der Umfrage spricht laut ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening dafür, dass in der Prävention ein riesiges Potenzial für Apotheken liegt.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.