Foto: denissimonov/AdobeStock

Pharmazeutische Dienstleistungen

Der Sherlock Holmes für mehr Arzneimitteltherapiesicherheit

Mit dem Medinspector® steht ein ausgeklügeltes Datenbanksystem zur Verfügung

Sherlock Holmes ist letztendlich fast jedem als Detektiv bekannt. Er zeichnete sich durch seine forensische Arbeitsmethodik aus, die auf einer detailgenauen Beobachtung gepaart mit nüchterner Schlussfolgerung beruht. Auch ein Arzt, in Person von Dr. Watson, ist hier involviert. Der Medinspector® kann durchaus als der Sherlock Holmes der AMTS-Datenbanken bezeichnet werden, arbeitet er doch auch mit detailgenauen Beobachtungen, nüchternen Schlussfolgerungen – und in Kooperation mit dem Arzt. | Von Isabel Waltering

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.