Pandemie Spezial

Extra-Service ermöglicht Impfstoffanlieferung

Auch auf Amrum können die Hausärzte gegen Corona impfen - dank Apotheke und Großhandel

Kurz nach Ostern ging es los. Der von vielen langersehnte Einstieg der Hausarztpraxen in die Corona-Impfkampagne startete am 7. April. Eine DAZ.online-Umfrage zeigte jüngst, dass der Impfstart in den Praxen aus Sicht der beliefernden Apotheken mehrheitlich gut funktionierte: Von 387 Teilnehmern gaben knappe 69 Prozent an, dass die Corona-Impfstoff-Lieferung über den Großhandel „super“ lief, also alles pünktlich und vollständig geliefert wurde. Auch auf der Nordseeinsel Amrum wurden zwei Arztpraxen mit dem Biontech-Impfstoff Comirnaty® versorgt. Apothekeninhaberin Sibylle Franz von der Möwenapotheke berichtet begeistert von dem Extra-Service ihres Großhandels.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.