Arzneimittel und Therapie

Fischölderivat zeigt keinen Benefit

Omega-3-Fettsäuren-Mischung Epanova kann Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse nicht reduzieren

Der Frage, ob Omega-3-Fettsäuren das kardiovaskuläre Risiko reduzieren, wurde bereits mehrfach nachgegangen; einstimmige Antworten wurden indes nicht erzielt. Eine große Kohortenstudie mit kardiovaskulären Risikopatienten wurde unlängst abgebrochen, da die Supplementierung einer Kombination aus Eicosa- und Docosapentaensäure keinen Benefit zeigte.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.