Foto: pixel-Shot/AdobeStock

Management

Die klimaneutrale Apotheke

In kleinen Schritten zu mehr Nachhaltigkeit

Das Thema Klimawandel ist in aller Munde, da es jeden Einzelnen von uns betrifft. Temperaturanstieg, Erwärmung der Ozeane, Berge von nicht abbaubarem Plastikmüll und das Schmelzen von Gletschern sind nur einige klassische Beispiele. Wie sehr unser Leben durch die Gewalt der Natur beeinflusst werden kann, erleben wir zurzeit in der Corona-Pandemie. Wir alle neigen jedoch dazu, unangenehme Tatsachen so lange zu verdrängen, bis die Beschäftigung damit nicht mehr vermeidbar ist. Doch glücklicherweise leben wir in einer Zeit, in der sich das Bewusstsein für das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit verändert und wir in verschiedenen Lebensbereichen Einfluss nehmen können. So auch in der Apotheke.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.