Gesundheitspolitik

Overwiening fordert mehr Geld

Impfstoffverteilung: 6,58 Euro je Vial sind zu wenig / Tatsächlicher Aufwand wird überprüft

cm | Die Vergütung der Apotheken für die Verteilung der Corona-Impfstoffe fällt mit 6,58 Euro je Vial recht mager aus. Vergangene Woche erläu­terte ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening im Facebook Livechat die Hintergründe: Offenbar hat die Diskussion um das angeblich zu hohe Honorar für die Ausgabe der FFP2-Masken die Politik bei der Preis­findung beeinflusst.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.