Gesundheitspolitik

FFP2-Masken für Hartz-4-Empfänger

Muss das Jobcenter zahlen?

ks | Im Februar entschied die 12. Kammer des Sozialgerichts Karlsruhe, dass einem Arbeitssuchenden vom Jobcenter 20 FFP2-Masken pro Woche zur Verfügung zu stellen sind – wahlweise monatlich 129 Euro zusätzlich. Mittlerweile haben sich auch andere Gerichte und andere Kammern des Karlsruher Gerichts mit FFP2-Masken für Hartz-4-Empfänger befasst – und anders entschieden.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.