Adexa-Info

JuMi-Wochenende mit Fortbildung „Deeskalation“

Nur noch wenige Plätze frei

Was man tun kann, um angespannte Situationen zu entschärfen, das lernen junge Apothekenangestellte bei unserem JuMi-Wochenende am 28. und 29. März im Hamburg.

Neben einer Fortbildung zum Thema Deeskalation und zu gewaltfreier Kommunikation stellen die JuMi-Steuergruppe und Vertreterinnen der ADEXA-Hauptgeschäftsstelle ihre Arbeit vor. Wir vermitteln außerdem praxisnahe Rechtsinfos. Und natürlich gibt es Raum für jede Menge Austausch und gegenseitiges Kennen­lernen.

28. und 29. März 2020 im Hotel Baseler, Hamburg

Beginn: Samstag 12.00 h Ende: Sonntag 14.00 h

Mit diesem Angebot wenden wir uns explizit an junge ADEXA-Mitglieder, die nicht älter als 35 Jahre sind. Wir übernehmen die Fortbildungs- und Verpflegungskosten sowie Reise- und Hotelkosten.

Es sind nur noch wenige Plätze frei! Wenn Sie dabei sein möchten, schreiben Sie uns bitte bis 21. Februar 2020 eine kurze Info darüber, warum Sie ADEXA-Mitglied sind und warum Sie an dem Wochenende in Hamburg dabei sein möchten. Nutzen Sie hierzu bitte unser Formular im Internet: www.adexa-online.de/jumi-we-2020 |

Minou Hansen und Barbara Wenzel

Das könnte Sie auch interessieren

JuMi-Tag der Region Nord am 19. Mai

Selbstbewusst im Apothekenalltag

Spannende ADEXA-Veranstaltungen im Herbst

Regionale Mitgliedertage: Schon angemeldet?

Expopharm und Deutscher Apothekertag 2019

Die Mischung macht‘s!

Veranstaltung exklusiv für junge ADEXA-Mitglieder

JuMi-Tag in Berlin

JuMi-Tag Nord in Lüneburg

Highlight für junge ADEXA-Mitglieder

Frühjahrssitzung von ADEXA

Die JuMis stellen sich vor

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.