Foto: DAZ/Alex Schelbert

Tagebuch im Rückblick

Mein liebes Tagebuch

Rückblick auf das Jahr 2020

Die Corona-Pandemie hat das Jahr 2020 fest im Griff – mit starken Belastungen für die Apotheken. Und letztlich auch für die Berufspolitik – selbst einen Deutschen Apothekertag gibt es nicht, auch kein Rx-Versandverbot. Aber das Vor-Ort-Apotheken-Stärkungs­gesetz (VOASG) kommt, ein Gesetz, das seinem Namen wohl wenig Ehre macht. Dennoch, die ABDA frohlockt – vor allem über die zu erwartenden pharmazeutischen Dienstleistungen, die noch immer geheim sind. Mein Rückblick auf 2020 erinnert auch an die AvP-Insolvenz, die über 3500 Apotheken in finanzielle Nöte stürzt – ein Desaster! Außerdem gibt’s dunkle Wolken am digitalen Himmel: EU-Versandhaus Zur Rose verleibt sich Tele­mediziner ein – kommt das Aus für die Trennung des Arzt- und Apothekerberufs? Und DocMorris läuft sich fürs E-Rezept warm: Boni über Boni. | Von Peter Ditzel

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.