Therapien im Gespräch

Das POP-Update

Mit Clinical Reasoning zur Entscheidungsfindung

du | 2020 war das Jahr, in dem wir von unserem Mentor der beliebten Serie „Klinische Pharmazie – Patienten-orientierte Pharmazie (POP), Prof. Dr. Hartmut Derendorf von der University of Florida, Gainesville, USA, Abschied nehmen mussten (DAZ 49, S. 106 ff). Es war aber auch das Jahr, in dem das Konzept der Serie grundlegend überarbeitet worden ist. Dr. Dorothee Dartsch und Dr. Olaf Rose haben den Prozess des Clinical Reasonings implementiert.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.