Pandemie Spezial

Grünes Licht für Corona-Impfung

mRNA-Impfstoff Tozinameran (Comirnaty®) von Biontech/Pfizer erhält bedingte Zulassung in der EU

cel/du | Die Europäische Kommission hat am 21. Dezember 2020 dem ersten Corona-Impfstoff in der EU eine bedingte Zulassung erteilt. Es handelt sich um die mRNA-Vakzine BNT162b2 von Biontech/Pfizer. Nur wenige Stunden zuvor hatte die EMA die Empfehlung zur Impfung ab 16 Jahren ausgesprochen. Die INN-Bezeichnung für BNT162b2 ist Tozinameran, der Handelsname Comirnaty®. Geimpft werden soll ab dem 27. Dezember 2020.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.