Adexa-Info

Rollenverteilung in Haushalt und Familie

In der Pandemie verstärkt sich die bestehende Ungleichheit

Eine neue Studie bestätigt die Warnungen: Corona-bedingtes Home­office, Kontaktbeschränkungen sowie Schul- und Kita-Schließungen haben dazu geführt, dass Frauen in der Pandemie noch stärker durch häusliche Aufgaben belastet sind. Dabei handelt es sich laut Bertelsmanns-Stiftung weniger um einen Rückfall in die traditionelle Rollenverteilung. Es zeige sich vielmehr, dass diese noch gar nicht richtig „aufgebrochen“ war.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.