Personen

Tanja Pommerening ist neue Professorin für Geschichte der Pharmazie und Medizin in Marburg

Am 23. Oktober 2020 wurde die Apothekerin, Ägyptologin und Wissenschaftshistorikerin Prof. Dr. Tanja Pommerening als Nachfolgerin von Prof. Dr. Christoph Friedrich auf die W3-Professur am Institut für Geschichte der Pharmazie in Marburg berufen. Frau Pommerening übernimmt allerdings eine Professur für Geschichte der Pharmazie und Medizin und zeichnet neben dem von Prof. Dr. Rudolf Schmitz gegründeten Institut für Geschichte der Pharmazie auch für die Geschichte der Medizin inklusive der Emil von Behring-Bibliothek und der Anatomischen Sammlung verantwortlich.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.