Praxis

Pflaster drauf und fertig?

In der neuen Ausgabe der Teamschulung dreht sich alles um die Wundversorgung

Es ist schnell passiert: Ein Schnitt in den Finger, ein Sturz mit dem Fahrrad oder ein unachtsames Stolpern mit Folgen. Um akute Wunden durch kleinere oder größere Unfälle optimal zu versorgen, braucht man mehr als „nur“ ein Pflaster. Was Sie Ihren Kunden in der Apotheke empfehlen können, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe der Teamschulung.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.