Aus der Hochschule

Patienten im Fokus

Klinische Pharmazie weitergedacht

Seit 2001 ist das Fach Klinische Pharmazie Bestandteil der universitären Ausbildung des pharmazeutischen Nachwuchses in Deutschland. Es verfolgt das Ziel einer Perspektiv­erweiterung, indem es die isolierte Betrachtung des Arzneimittels auf den individuellen Patienten ausdehnt. Im Fachbereich Klinische Pharmazie der Freien Universität Berlin wurde vor diesem Hintergrund ein innovatives Lehrangebot realisiert.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.