DAZ aktuell

Gewappnet für den Stich in der Apotheke

Der Weg zur Zusatzqualifikation Grippeschutzimpfung

mp |Eine neue Ära ist angebrochen in den öffentlichen Apotheken: Regionale Modellvorhaben ermöglichen es, dass seit dem 5. Oktober Apothekerinnen und Apotheker im Saarland und in Nordrhein volljährige Patienten gegen Influenza impfen. Approbierte, die mit diesem Angebot die Impfquote steigern wollen, benötigen die Schulung für die Zusatzqualifikation. Die DAZ fasst in der nachfolgenden Übersicht die Kernpunkte zusammen.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.