Personen

Nachruf: Zum Tod von Ministerialrat a. D. Dr. Albrecht Fuchs

Es war einmal in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts, da war Albrecht Fuchs pharmazeutischer Landesvater im hessischen Sozialministerium. In einer Grußadresse zu seinem 80. Geburtstag im Mai 2014 charakterisierte Reiner Herkner den Jubilar als einen der „Väter des modernen Arzneimittelgesetzes und Baumeister der Deutschen Apotheken- und Arzneimittelüberwachung“. Dies war nicht zu hoch gegriffen.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.