Interpharm online 2020

Telematik und E-Rezept: Noch viele Fragen offen

Welche Regeln gibt es? Was ist noch zu klären?

ks | Ab dem 1. Januar 2022 ist das elektronische Rezept für Rx-Arzneimittel Pflicht – vorausgesetzt, die technischen Voraussetzungen stimmen. Derzeit schwirren viele verschiedene und sich verändernde E-Rezept-Konzepte umher. Auch wenn daher heute noch viele Einzelheiten offen und ungeklärt sind, sollten sich Apothekerinnen und Apotheker auf die zukünftigen neuen Rahmenbedingungen vorbereiten. Rechtsanwalt Dr. Morton Douglas gab beim ApothekenRechtTag online einen Überblick zu den jüngsten Entwicklungen rund ums E-Rezept. Besondere Sorge bereitet ihm in diesem Zusammenhang die steigende Zahl von Internetportalen, bei denen die Trennung von Arzt und Apotheke keine Rolle mehr spielt.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.