Foto: ©Song_about_summer – stock.adobe.com

Wirtschaft

IGES-Institut liefert Daten... aber keine Empfehlungen

Was steht im Gutachten zum Apothekenmarkt?

Das „Ökonomische Gutachten zum Apothekenmarkt“, das das Bundesgesundheitsministerium beim IGES-Institut in Auftrag gegeben hatte, wurde am 9. September veröffentlicht. Es erschien damit zwei Tage vor der Bundestagsdebatte über das Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz (VOASG). Die Gutachter haben den Abgeordneten allerdings keine Handlungsempfehlung gegeben. Doch das Gutachten bietet bemerkenswerte Daten zur Erreichbarkeit der Apotheken, einige Denkanstöße, etwas Streitpotenzial, ein abstraktes spieltheoretisches Modell und viele offene Fragen. | Von Thomas Müller-Bohn 

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.