Apotheke und Markt

Gesunde Haut bei Inkontinenz

MoliCare® Skin und MoliCare® Premium – pH-hautneutrales Marken-Duo

In Deutschland sind etwa neun Millionen Menschen von Inkontinenz betroffen – gut ein Drittel davon fürchtet um seine Hautgesundheit. Denn eine Inkontinenz belastet die Haut in besonderer Weise: Der Kontakt mit aggressiven Substanzen wie Urin, Schweiß oder Verdauungsenzymen greift den Säureschutzmantel an und bringt die Haut aus dem Gleichgewicht. Es drohen Juckreiz, Hautirritationen und im schlimmsten Fall eine Inkontinenz-assoziierte Dermatitis. Damit es nicht so weit kommt, hat der Inkontinenz-Experte Hartmann mit MoliCare® Premium und der Pflegeserie MoliCare® Skin ein Marken-Duo entwickelt, das auf die speziellen Bedürfnisse der von Inkontinenz belasteten Haut eingeht.
Foto: Paul Hartmann

Die Einlagen, Pants und Slips von MoliCare® Premium zeichnen sich Hartmann zufolge nicht nur durch schnelle Saugfähigkeit, Auslaufschutz und die Neutralisierung von Gerüchen aus, sondern stehen auch für optimale Hautverträglichkeit. Studienergebnisse bestätigen, dass durch die spiralför­mige, besonders behandelte Faser der pH-Wert auf pH-hautneutrale 5,5 gesenkt wird: Eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass der Säureschutzmantel der Haut nicht angegriffen wird. Abgerundet wird der Hautschutz der meisten MoliCare®Premium Produkte durch die antibakterielle Wirkung der Verteilerauflage.

Eine sinnvolle Ergänzung bietet das breite Spektrum der MoliCare® Skin Linie. Sie enthält Produkte für die Reinigung ohne Wasser, führt pflegende Nährstoffe zu und erhält die schützende Barrierefunktion der Haut. Dabei kombiniert der Nutri­skin Protection Complex* natürliche Inhaltsstoffe auf besondere Weise: Aminosäuren dienen als natürliche Feuchtigkeitsspeicher, essenzielle ungesättigte Fettsäuren aus Leinöl unterstützen den Zellstoffwechsel, Mandelöl pflegt besonders reichhaltig und Kreatin fungiert als Energielieferant sowie Schutzschild für die Hautzellen. Sämtliche MoliCare® Skin Produkte enthalten feuchtigkeitsspendendes Panthenol, sind dermatologisch getestet und frei von Parabenen.

Aufeinander abgestimmt

Gut zu wissen: Die MoliCare® Skin Produkte sind optimal auf die MoliCare® Premium Inkontinenzprodukte abgestimmt – und beeinträchtigen nicht deren Absorptionsfähigkeit. Denn der MoliCare® Skin Hautprotektor oder die Hautschutzcreme ohne Zink verkleben das Oberflächenvlies der aufsaugenden Hilfsmittel nicht, ­sodass dieses vollständig ausgelastet werden kann. Zudem sorgt die spe­zielle Faser im Kern der MoliCare®Premium Produkte dafür, dass der Urin schnell und sicher ins Innere des Saugkörpers weitergeleitet wird.

Sämtliche MoliCare® Premium und MoliCare® Skin Produkte wurden mit höchster Sorgfalt entwickelt, um Juckreiz und Hautirritationen zu reduzieren. Eine gesunde Haut erhöht nicht nur die Lebensqualität von Menschen mit Inkontinenz, sondern bietet Apotheken die Möglichkeit, mit Zusatz­verkäufen und Aufzahlungen auch wirtschaftlich zu arbeiten und die Zufriedenheit der Kunden mit der Versorgung zu steigern.

Weitere Informationen unter plhn.de/daz-iuh

Paul Hartmann AG, Paul-Hartmann-Straße 12, 89522 Heidenheim, www.hartmann.info

* Enthalten in der MoliCare® Skin Hautschutzcreme, MoliCare® Skin Zinkoxid Creme, MoliCare® Skin Hautprotektor, MoliCare® Skin Körperlotion.

Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie die Hautbarriere gestärkt werden kann

Schutz vor Schaden

Versorgung mit saugenden Inkontinenzprodukten

Schön trocken bleiben

Allgemeine Prinzipien der Hautpflege und der Dekubitus-Prophylaxe bei Bettlägerigkeit

Eincremen reicht nicht

Evidenzbasierte Empfehlungen zur Pflege der Babyhaut

Hochempfindlich

Was verändert sich bei der Hautalterung?

Ins Gesicht geschrieben

Inkontinenzprodukte im Praxistest

Billig taugt nichts

Empfindliche Haut braucht besonderen Schutz

Here comes the sun!

Durchblick im Dschungel der Inkontinenzprodukte

„Halten“ unmöglich

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.