Pandemie Spezial

Was passiert eigentlich mit Minusstunden?

Gewerkschaft und Arbeitgeberverband zu einem wichtigen arbeitsrechtlichen Thema

dm/eda | Die Corona-Pandemie hat in Apotheken viele arbeitsrechtliche Fragen aufgeworfen. Auf einige wichtige Aspekte wurde bereits im Rahmen des „Pandemie Spezials“ der DAZ eingegangen. Nach wie vor existieren aber Themen, die in den Apotheken offenbar nicht abschließend geklärt werden konnten. Dazu gehört der Umgang mit Minusstunden, der vor allem auf das vorübergehend eingeführte Schichtsystem zurückzuführen ist.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.