Aus der Hochschule

Pharmaziestudierenden-Verband stellt sich neu auf

Mitgliederversammlung des BPhD beschließt Neustrukturierung

cm | Der Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland (BPhD) bekommt einen neuen Präsidenten: Ab 1. Juli wird Thorben Kurzbach aus Berlin an der Spitze des Verbands stehen. Bei einer Online-Mitgliederversammlung am vergangenen Wochenende beschlossen die Delegierten zudem eine grundsätzliche Neustrukturierung des BPhD.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.