Apotheke und Markt

Bei Reizdarm: ProBio-Cult® Reizdarm

Foto: Syxyl

Für das Diätmanagement von Patienten mit Reizdarmsyndrom steht von Syxyl mit ProBio-Cult® seit Kurzem eine Empfehlungsoption zur Verfügung. Das diätetische Lebensmittel enthält den patentierten Bakterienkomplex i3.1, bestehend aus den Bakterienstämmen Lactobacillus plantarum CECT 7484 und CECT 7485 sowie Pediococcus acidilactici CECT 7483. Er soll nach mindestens dreiwöchiger täglicher Einnahme die viszerale Hypersensitivität signifikant reduzieren und damit die Lebensqualität von Betroffenen verbessern.

Syxyl GmbH & Co. KG, Gereonsmühlengasse 5, 50670 Köln, www.syxyl.de

Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Schlüssel für eine gezielte Therapie des Colon irritabile?

Spinnengift wirkt wie Reizdarm

Pflanzliche Hilfe in der Behandlung verschiedener Reizdarmsymptome

Leitliniengerecht gegen Reizdarm

Durch Verzicht auf Weizenprodukte den Darm schonen

Gluten und Reizdarm

Randomisierte kontrollierte Studie zu Luvos® Heilerde

Natürlich gegen Reizdarm

Pflanzliche Arzneistoffe mit Evidenz

Mit Phytopharmaka gegen Reizdarm

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.