Pandemie Spezial

Damit die Luft nicht ausgeht

Was gilt es zu beachten bei der Versorgung von Patienten mit Sauerstoff?

Von Thomas Platz | Gase bzw. gasförmige Stoffe sind aus der modernen Medizin nicht mehr wegzudenken. Sowohl in der Versorgung von Pa­tienten in der Klinik als auch im häuslichen Umfeld finden sie breite Anwendung. Inwiefern spielen die Apotheken dabei eine Rolle? Keine große, muss man leider konstatieren, denn vor allem bei der Belieferung von medizinischem Sauerstoff existieren Anbieter, die sich auf die regulatorischen und vertraglichen Anforderungen spezialisiert haben.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.