Apotheke und Markt

Online beraten mit ApoTune Faces

Für das Apothekenmanagement

Foto: Blue:BiZZ

Die Blue:Bizz EDV Systemhaus GmbH bietet mit ApoTune Faces eine Lösung an, um Apothekenkunden online per Videokonferenz zu beraten. Das Besondere daran ist laut Unternehmen, dass für die Online-Konferenz keine Software benötigt wird. Der Kunde kann auf jedem beliebigen Smartphone, Tablet oder PC einfach über den Browser der Online-Beratung beitreten. Apotheken können das Beratungstool dank einer Schnittstelle zu Calendly, einem Online-Buchungskalender, in ihre Website inte­grieren oder es eigenständig nutzen. Gerade in der aktuellen Situation mit Corona gibt es eine große Nachfrage für Lösungen, die es ermöglichen, Kunden online per Videokonferenz zu beraten. „ApoTune Faces ermöglicht eine Online-Beratung, sodass auch die Mitarbeiter, die gerade auf Ihre Kinder aufpassen müssen oder in häuslicher Quarantäne sitzen, aus dem Homeoffice eine starke Entlastung für die Apotheke vor Ort sein können“, sagt Marius Holzwarth Produktmanager bei der Blue:Bizz EDV Systemhaus GmbH.

Blue:Bizz EDV Systemhaus GmbH, Haltener Str. 29, 46284 Dorsten, www.apotune.de

Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)