Was Wann Wo

Ankündigungen

Bayern

Bekanntmachungen der Regierung von Oberbayern

Zulassung zum Ersten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung nach der Approbationsordnung für Apotheker (AAppO) im Herbst 2020

Gemäß § 12 Abs. 1 AAppO werden die Termine für die schriftlichen Prüfungen wie folgt festgesetzt:

Fach I: Allgemeine, anorganische und organische Chemie: Dienstag, 18. August 2020, 14.30 Uhr

Fach II: Grundlagen der pharmazeutischen Biologie und der Humanbiologie: Mittwoch, 19. August 2020, 14.30 Uhr

Fach III: Grundlagen der Physik, der physikalischen Chemie und der Arzneiformenlehre: Donnerstag, 20. August 2020, 9.00 Uhr

Fach IV: Grundlagen der pharmazeutischen Analytik: Freitag, 21. August 2020, 9.00 Uhr

Als Termin für die schriftlich zu stellenden Zulassungsanträge wird Mittwoch, 10. Juni 2020 bestimmt.

Zulassung zum Zweiten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung nach § 6 der Approbationsordnung für Apotheker (AAppO) im Herbst 2020

Als Termin für die Antragstellung auf Zulassung zum Zweiten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung an den Universitäten Erlangen – Nürnberg, München, Regensburg und Würzburg im Herbst 2020 wird Mittwoch, 17. Juni 2020 bestimmt.

Die Zulassungsanträge müssen bis spätestens 17. Juni 2020 der Regierung von Oberbayern, 80534 München, zugegangen sein. Den hierfür erforderlichen Zulassungsantrag finden Sie auf der Homepage der Regierung von Oberbayern.

Zulassung zum Dritten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung nach § 6 der Approbationsordnung für Apotheker (AAppO) im Herbst 2020

Die nächsten Prüfungen im Dritten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung finden voraussichtlich Ende November/Anfang Dezember in München und Regensburg statt.

Als Termin für die Antragstellung auf Zulassung zur Prüfung wird Freitag, den 4. September 2020 bestimmt.

Hinweis

Die vollständigen Bekanntmachungen sind auf der Homepage der Regierung von Oberbayern veröffentlicht: http://www.regierung.oberbayern.bayern.de/ueber_uns/zentralezustaendigkeiten/landespruefungsamt/index.html#bekanntmachungen-lpa)

Hessen

LAK: Absage von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen

Aufgrund der sich ständig ändernden Lage hinsichtlich des Coronavirus und der Ausrufung des Pandemiefalls durch die WHO hat der Vorstand der Landesapothekerkammer Hessen beschlossen, nun auch alle Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen bis zu Beginn der hessischen Sommerferien abzusagen.

Mit Blick darauf, dass Apotheker essentiell für die Versorgung der Patienten während der Corona-Pandemie sind, darf die flächendeckende Versorgung durch Apotheken nicht dadurch riskiert werden, dass sich Apotheker auf Apotheker-internen Veranstaltungen infizieren. Insofern bitten wir um Verständnis für die Entscheidung.

Weiterhin werden folgende Weiterbildungsprüfungen abgesagt:

  • Onkologische Pharmazie: 05.05.2020
  • Arzneimittelinformation: 12.05.2020

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)