Wirtschaft

Neue Chefin bei Merck

Belén Garijo folgt auf Stefan Oschmann

cha | In den Vorständen der 30 DAX-Konzerne muss man Frauen mit der Lupe suchen. Beim Darmstädter Merck-Konzern wird nun ab Mai 2021 mit Belén Garijo erstmals eine Frau den alleinigen Vorstandsvorsitz bei einer der größten deutschen Aktiengesellschaften übernehmen.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.