Wirtschaft

Avie kooperiert mit Phoenix

cel | Die Avie Apothekenkooperation hat mit Phoenix den marktführenden Großhandel als neuen Lieferpartner gewonnen. Grund für einen weiteren Großhandelspartner für die Apothekenkooperation ist laut einer Pressemitteilung von Avie vom vergangenen Montag der geplante Zusammenschluss von Alliance Healthcare Deutschland (AHD) mit Gehe: „Der im Herbst bevorstehende Zusammenschluss von AHD und Gehe wird den Großhandelsmarkt nachhaltig verändern. Vor dem Hintergrund der erfolgreichen Entwicklung der Avie möchten wir unseren Partnerapotheken auch zukünftig eine Auswahl relevanter Großhändler anbieten“, begründet Geschäftsführer Philipp Kohl die neue Partnerschaft.

Im vergangenen Dezember hatten die Pharmahandelskonzerne McKesson Europe und Walgreens Boots Alliance vereinbart, ihre deutschen Großhandelsgeschäfte – Gehe und Alliance Healthcare Deutschland – zusammenzulegen. Mittlerweile ist die geplante Fusion bei der EU-Kommission angemeldet, da ein Deal dieser Größe vor den Wettbewerbshütern der EU-Kommission bestehen muss. |

Das könnte Sie auch interessieren

Alliance Healthcare Deutschland und Gehe

„Harmonisierte Vertriebsstruktur“ nach der Fusion

Serie: Pharmagroßhandel in Deutschland (2)

Alliance Healthcare Deutschland: Wechselvolles Unternehmensmikado

Nach Zusammenschluss von Alliance Healthcare Deutschland und Gehe auch Entlassungen angekündigt / Verdi schaltet sich ein

Neun plus drei Niederlassungen machen dicht

Kontrollverfahren zur Fusion von AHD und Gehe

Apotheker zur Auskunft verpflichtet

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.