Aus den Ländern

Babyfreundliche Apotheke: Beste Fachkooperation zum dritten Mal in Folge


Wie schon in 2014 und 2017 konnte sich der Verein Babyfreundliche Apotheke e. V. erneut den Apotheken-Kooperationspreis 2019 in der Kategorie „Beste Fachkooperation“ sichern.

Diese Auszeichnung ist das Marktforschungsergebnis der Coop Study 2019 zur Ent­wicklung der Apothekenkoopera­tionen, eine Studie der IQVIA und des DAP (DeutschesApothekenPortal).

Die Preisverleihung und Übergabe der Medaille fand am 20. Februar 2019 in München anlässlich des Kooperationsgipfels statt. Die 1. Vorsitzende des Vereins, Karin Kriwanek, bedankte sich im Namen der 130 Vereins­mitglieder für diese erneute Auszeichnung: „Dieser Preis ist eine wertvolle Anerkennung des täglich erlebbaren Engagements unserer Mitglieder.“ |

Cornelia Tromm, Verein Babyfreundliche Apotheke e. V.

Das Konzept der „Babyfreundlichen Apotheke“

Die „Babyfreundliche Apotheke“ versteht sich als zielgruppenorientiertes Unternehmens­konzept, vergleichbar mit dem der „Babyfreundlichen Krankenhäuser“. Wie diese fördert es die Umsetzung des von der WHO herausgegebenen „Internationalen Kodex zur Vermarktung von Muttermilchersatzprodukten“. Das Konzept vereint vier Aspekte:

1. Die Gesundheitsprävention von Mutter und Kind auf Basis einer auf ihre Bedürfnisse und die individuelle Situation abgestimmte, fachkundigen Beratung sowie ein entsprechendes Produktsortiment,

2. die intensive Kooperation mit Netzwerkpartnern, wie Hebammen und Ärzten, um eine optimale Betreuung der Kundinnen auch dann zu gewährleisten, wenn die Beratungsgrenzen der Apotheke erreicht sind,

3. die erkennbare Positionierung und Profilierung gegenüber Kunden, Experten und natürlich auch gegenüber Mitbewerbern sowie

4. die Gewinnung von neuen Kunden.

Ziel des Vereins ist, mit seinem Konzept die Marke „Babyfreundliche Apotheke“ bundesweit als anerkanntes Qualitätssiegel zu profilieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Innovationspreis für eine bessere medizinische Versorgung, Bewerbung bis 31. August

Jetzt für den „1 A-Award“ bewerben!

Wie sich Apotheken mit Auszeichnungen profilieren können

Sterne, Siegel, Zertifikate

Fachkooperation feiert ihren 10. Geburtstag

„Babyfreundliche Apotheke“

Profilieren als Baby-freundliche Apotheke

Differenzierung durch gelebte Positionierung

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.