DAZ aktuell

FDP will Impfpflicht durchsetzen

Antrag wird derzeit im Berliner Abgeordnetenhaus diskutiert

bro/ral | Über Für und Wider verpflichtender Schutzimpfungen wird hierzulande seit Jahrzehnten gestritten. Die FDP will den Streit nun beenden und Fakten schaffen. Laut einem Antrag, der jetzt im Berliner Abgeordnetenhaus zur Diskussion steht, sollen Kinder verpflichtend gegen Masern, Polio, Tetanus und Diphtherie geimpft werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.