Kongresse

Eine Herzensangelegenheit

Beim Pharmacon in Schladming drehte sich alles um kardiovaskuläre Erkrankungen

SCHLADMING (cst/du) | Klirrende Kälte, strahlende Sonne, Berge von Schnee – das erwartete die Teilnehmer des diesjährigen Pharmacon in Schladming während der 49. Internationalen Pharmazeutischen Fortbildungswoche der Bundesapothekerkammer (BAK). Doch nicht nur das winterliche Ambiente hatte aller­hand zu bieten, auch das wissenschaftliche Programm wartete mit zahlreichen Highlights auf. Neben reichlich „harter“ wissenschaftlicher Kost erhielten die Teilnehmer jede Menge Tipps für die Beratungspraxis. Im Fokus stand die Pharmakotherapie kardiovaskulärer Erkrankungen.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.