Aus den Ländern

Chancen sehen, nicht nur Risiken

Kammerversammlung in Schleswig-Holstein / Christiansen: optimistischere Sicht nötig

KIEL (tmb) | Dr. Kai Christiansen, Präsident der Apothekerkammer Schleswig-Holstein, forderte die Apotheker zu einer optimistischeren Sicht auf. „Statt Chancen sehen wir die Risiken und Nebenwirkungen“, erklärte er bei der Kammerversammlung am 20. November in Kiel und verwies auf Chancen bei der neuen Botendienstregelung und beim E-Rezept. Da die Kammer dem Athina-Projekt beigetreten ist, ergab sich außerdem eine Diskussion zu den denkbaren künftigen Abrechnungsmöglichkeiten für Medikationsanalysen.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.