Aus den Ländern

„Blick zurück bringt nichts!“

Cathrin Burs leitete erstmals die Kammerversammlung Niedersachsen

HANNOVER (bro) | Die Novellierung der Approbationsordnung, das Apotheken-Stärkungsgesetz, die PTA-Reform und die Digitalisierung. Dies waren einige der Top-Themen, die Cathrin Burs, seit Juni dieses Jahres Kammerpräsidentin in Niedersachsen, in ihrem ersten Lage­bericht erwähnt hat. In der vergangenen Woche leitete Burs erstmals eine Kammerversammlung in Hannover. Anschließend sprach der ABDA-Europa-Experte Dr. Jens Gobrecht noch zum Thema, was die Apotheker in den kommenden Monaten und Jahren aus der Europa­politik zu erwarten haben.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.